Einträge mit dem Schlagwort: fahrverbot

Verkehrsrecht: was tun nach einem Rotlichtverstoß?

Bei einem Rotlichtverstoß drohen dem Betroffenen unangenehme Sanktionen. Neben den ständig steigenden Bußgeldern winken bis zu 4 Punkten in Flensburg oder sogar ein Fahrverbot, je nach Art der Verstoßes. Es stellt sich daher häufig die Frage, ob und wie man sich gegen einen entsprechenden Vorwurf verteidigen kann. Wie bei jeder anderen Ordnungswidrigkeit auch ist es… Weiter »

Verkehrsrecht: wann droht ein Fahrtenbuch?

Im Bußgeldverfahren muss die Ermittlungsbehörde den Täter schnell ermitteln, da die Tat bereits nach drei Monaten verjährt. Nicht selten spielen die Betroffenen oder deren Anwälte deshlab auf Zeit, insbesondere dann, wenn die Behörde den Täter noch nicht finden konnte. Ist beispielsweise der Sohn gefahren und der Vater der Halter des Fahrzeugs, dann wird sich die… Weiter »